Begleitausschuss

Der Begleitausschuss ist das Lenkungsorgan von DABEISEIN.
Der Begleitausschuss setzt sich aus den folgenden Akteuren im Teilraum Nord des Landkreises Gießen (Lollar, Staufenberg, Allendorf Lda., Rabenau, Buseck und Reiskirchen) zusammen:

  • 6 stimmberechtigte Vertreter*innen, die vom Jugendforum entsandt werden
  • 6 stimmberechtigte zivilgesellschaftlichen Vertreter*innen, die von unserem Bürger*innennetzwerk entsandt werden
  • 6 stimmberechtigte Mitglieder der Kommunalverwaltungen
  • 4 stimmberechtigte Vertreter*innen der weiterführenden Schulen
  • mit beratender Stimme: die kommunalen Jugendpflegen, die Fachstelle für Demokratie und Toleranz des Landkreises Gießen und die ZAUG-Gemeinwesenarbeit.

Der Begleitausschuss legt die Handlungsstrategie und die Ziele fest, die im Rahmen von DABEISEIN angegangen werden sollen. Hierbei greift er auf die Ergebnisse des Demokratiefestivals zurück. Darüber hinaus entscheidet der Begleitausschuss darüber welche Projekte über den Aktions- und Initiativfonds gefördert werden sollen.

Ziel ist es menschenfeindliches Gedankengut zu bekämpfen, eine umfassende Bürger*innenbeteiligung in unterschiedlichsten Themenbereichen zu schaffen, und gleichzeitig staatliche und zivilgesellschaftliche Ressoucen und Know-how zu Gunsten unseres Gemeinwesens zu bündeln.

Protokolle des Begleitausschuss

Umlaufbeschlussprotokoll vom 5.5.17-9.5.17

Umlaufbeschlussprotokoll vom 20.-23.3.2017

Protokoll vom 13.12.2016