Mein Ort und ich

Wenn ich Politikerin wäre, würde ich die Rutsche auf dem Staufenberger Spielplatz Nähe Sportplatz sanieren, dass sich kein Kind mehr den Popo bei Sonnenschein verbrennen muss.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politikerin wäre, würde ich Betreuungsmöglichkeiten für Kinder schaffen, dass auch Frauen sich uneingeschränkt weiterbilden und 100% arbeiten können ohne regelmäßig Abstriche machen zu müssen. Das wäre nämlich fair und zudem längst überfällig.

Felicitas Redhardt, 35
Thema: Bildung
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politikerin wäre, würde ich den aktuellen Fahrradboom nutzen und zukunftsorientiert die Lumdatalbahn-Strecke als Fahrradweg ausbauen, ähnlich dem Vulkan-Radweg. Davon hätten nicht nur Einheimische etwas, sondern Touristen auch, Muttis mit Kinderwagen, Skater, E-Biker etc

Felicitas Redhardt, 35
Thema: Verkehr
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Ich würde mir die kleinen Streichelzoo wünschen, in den wir mit der ganzen Familie regelmäßig Tiere erleben können.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Ich würde mir einen Spielplatz in der Stadtmitte wünschen, damit ich alle meine Freunde treffen kann!

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass vor den Kitas Fahrradständer sind und das es auch für Kinder ab 3-4 Jahren Ferienspiele (während der Kindergartenferien) gibt.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass auch die ganz kleinen mehr Angebote bekommen.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Ich freue mich, dass ich auf dem Baugrundstück für die zentrale Grundschule Staufenberg endlich die Vermessungsarbeiten beobachten konnte. Viele Grüße

Thema: Bildung
Staufenberg

... prüfen, ob der Bedarf an einem attraktiven Co-Working-Space in der Stadt besteht. Gerade wo zukünftig mit mehr Homeoffice gerechnet werden muss wäre es vorstellbar, dass Arbeitnehmer lieber in einem kleinen, schicken und heimatnahem Büro arbeiten, als zuhause.

Thilo Schneider, 33
Thema: Wirtschaft und Digitalisierung
Staufenberg

Würde ich diese Aktion durch einen ansprechenden Flyer im Briefkasten jedes Haushaltes bewerben und nach Abschluss der Aktion eine informative und gut aussehende Zeitschrift über die Resultate veröffentlichen.

Thilo Schneider, 33
Thema: demokratische Gesellschaft
Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre, würde ich mich bemühen, dass zumindest die Kandidatenlisten für Wahlen (inkl. Listenplätze) möglichst divers sind - von jedem Alter etwas, Männer und Frauen, Ureinwohner, Zugezogene und Migranten, Handwerker bis Akademiker.

Thilo Schneider, 33
Thema: demokratische Gesellschaft
Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre, würde ich einen Politik-Blog für alle Politiker der Stadt einrichten, in denen sie regelmäßig über ihre Anliegen berichten können und die Möglichkeit zur Interaktion geschaffen wird. Ich würde versuchen, dass sich hieran viele Politiker beteiligen.

Thilo Schneider, 33
Thema: demokratische Gesellschaft
Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre, würde ich die administrative Leitung in den Kindergärten Verwaltungsfachangestellten überlassen und lediglich die pädagogische Leitung durch ausgebildete Erzieher abbilden. So könnte jeder das machen, was er gut kann, und Chaos könnte vermieden werden.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre, würde ich mich darum kümmern, dass der "nördliche" Spielplatz in Treis etwas gepflegter schöner und der Rasen häufiger gemäht wird. Außerdem würde ich dort ein tolles Karusell aufstellen, damit wir auf dem Spielplatz noch mehr Spaß haben können.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich aktiv für eine neue ÖPNV-Bus-Verbindung Kirchhain-Allendorf-Reiskirchen-Lich-Butzbach sowie die Reaktivierung der Lumdatalbahn einsetzen. Für unsere Region beides enorm wichtig!

Kerstin Romana Lotz , 51
Thema: Verkehr
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass neben dem Dirt Park ein Skate Park entstehen würde.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker*in in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass noch mehr 30er-Zonen eingerichtet werden.

Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Poltiker in meinem Ort, wäre würde ich mich darum kümmern, dass es mehr Angebot für die kleinen Kinder (1-6 Jahre) gibt.

Matteo Dürl , 4
Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die Kindergärten schon bunt sind.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, wäre die Minifeuerwehr schon ab 4 Jahren.

Thema: Feuerwehr und Rettungsdienst
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass in Staufenberg Süd Mülleimer für Hundetüten wären, da dort sehr viele Hunde spazieren gehen.

Thema: Haustiere
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich die Spielplätze etwas kindgerechter und sicherer machen (z.B. Hängebrücke Spielplatz Staufenberg Süd)

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Der Strassenname "Hindenburgstrasse" als Erinnerung an den Steigbügelhalter Hitlers und Antidemokraten Hindenburg sollte endlich in Staufenberg abgeschafft werden.

Thema: demokratische Gesellschaft
Staufenberg

Vorgaben für die Bepflanzung u den Erhalt von Grünflächen wären sehr wichtig! Staufenberg Süd hatte diese Bauverpflichtungen bereits vor 20 Jahren zugrunde gelegt. Doch leider muss die Durchführung auch überwacht werden.
Mehr heimische Sträucher und Bäume! Mensch und Tier dankt

Thema: Umwelt
Staufenberg

Ich würde mich darum kümmern, dass wir in Staufenberg einen Unverpackt-Laden bekommen!

Thema: Umwelt
Staufenberg

Bessere Aufklärung über Mülltrennung, Vermeidung von Müll und mehr Wiesen mit Blumen für Bienen.

Thema: Umwelt
Staufenberg

Eine Begegnungsmöglichkeit für alte Leute, Kinder und ausländische Mitbürger schaffen für ein besseres Miteinander!

Thema: Soziales
Staufenberg

Ich würde dafür sorgen, dass die kleinen Straßen und Gassen unterhalb der Burg zu Spielstraßen werden!!!

Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich viele Bäume pflanzen auf allen Spielplätzen, Schulhöfen und dem Aktivpark, damit dort Schatten ist.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Ich würde dafür sorgen, dass Autos abwechselnd zwei Tage fahren und zwei Tage nicht fahren dürfen. Dann kann man an den autofreien Tagen besser zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs sein. Einkäufe können die Leute an den Auto-Erlaubt-Tagen erledigen.

Thema: Verkehr
Staufenberg

... die geplante - gemeinschaftliche Grundschule der Gem. Staufenberg Formen annimmt. Außerdem wäre wünschenswert, weitere Erzieherinnen zu akquirieren, um das qualifizierte Personal in d. Kitas zu unterstützen bzw. aufzustocken. Und: Anschaffung weiterer Fahrradständer in Kitas!

Thema: Bildung
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich einen Ort für Heranwachsende schaffen, an dem sie sich willkommen fühlen.

Thema: Kultur/Vereine/Sport/gesellschaftlicher Zusammenhalt
Staufenberg

Mir wäre es ein Anliegen, dass Kinder schon im KiGa Alter und dann in der Schule pflichtig mehr über unsere Umwelt und unseren Körper erfahren/lernen.
Von der Amsel bis zur Zitterpappel und von Ernährung, Verdauung bis zum Wunder der Selbstheilungskräfte im Körper.

Mesut Turgut , 31
Thema: Bildung
Staufenberg

Ich wünsche mir, dass ich nicht meine Kindergartengruppe wechseln muss, zu der ich jetzt seit drei Jahren gehöre, nur weil ich manchmal im Kindergarten zu Mittag esse. Andere Gemeinden lösen das besser - und da ist auch Corona:(.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

... der Verkehrsfluss, der durch die Erschließung des Neubaugebietes Mainzlar entsteht, auch durch einen entsprechenden neu zu erschließenden Straßenanschluss fließen kann. Die jetzige Situation ist die, dass der Verkehr durch Spielstraßen! in Staufenberg geleitet wird.

Thema: Verkehr
Staufenberg

. ..dass Spielgeräte, die auf Spielplätzen kaputt gehen, nicht einfach ersatzlos abgebaut werden, sondern repariert bzw. erneuert werden: z.B. die Seilbahn auf dem Spielplatz in Mainzlar gegenüber dem Kindergarten oder die Wippe in Staufenberg beim ev. Gemeindezentrum.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass es eine verlässliche Kinderbetreuung für alle Kinder gibt, auch über das Kindergartenalter hinaus.

Thema: Bildung
Allendorf, Staufenberg