Mein Ort und ich

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass in Staufenberg-Treis in der Kirchstraße zur Ringstraße und zur Friedrich-Ebert-Straße die rechts vor links Vorschrift aufgehoben wird. Dort muss man am Berg (vielleicht bei Schnee) anhalten.

Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die Lumdatalbahn wieder in Betrieb geht.

Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die anstehenden Vorhaben finanziell zu verwirklichen. Die großen "Unbekannten" tauchen immer wieder auf.

Karl Friedrich Zecher, 83
Thema: Wirtschaft und Digitalisierung
Staufenberg

Wenn nicht nötig keine neuen Schulden mehr machen, wir stehen noch die nächsten Jahre in der Verpflichtung. Jährlich 220.000,-€. Stichwort Generationenproblem.

Karl Friedrich Zecher, 83
Thema: Wirtschaft und Digitalisierung
Staufenberg

Wir sind auf dem richtigen Weg. Schutzschirmbefreiung.

Karl Friedrich Zecher, 83
Thema: Wirtschaft und Digitalisierung
Staufenberg

Die Dorfmitten sollten besser bewohnt werden. Die alten Scheunen sollten ausgebaut, bzw. abgerissen werden. Es muss einen guten Anreiz geben. Es muss sich lohnen, nicht teuren Denkmalschutz bedienen. Es kann nicht immer weiter wertvoller Ackerboden bebaut werden.

Thema: Wohnen
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich Parkplätze, z.B. bei Märkten, zum Überbauen genehmigen.

Rudi Schmidt, 73
Thema: Verkehr
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich Solaranlagen auf Sporthallen, Schulen und allen kommunalen Gebäuden installieren.

Rudi Schmidt, 73
Thema: Umwelt
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass viele Gräben und Flußläufe mit Blumensahmen gesäht und nur im Herbst gemäht werden.

Rudi Schmidt, 73
Thema: Umwelt
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Es werden vermehrt Grundstücksflächen versiegelt bzw. geschottert, was angesichts des dramatischen Artensterbens untersagt oder zumindest beschränkt werden sollte. Es ist sicher auch möglich, pflegeleichte Gärten mit insekten-/tierfreundlichen Pflanzen kostengünstig zu gestalten.

Thema: Umwelt
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Ich würde mir wünschen, dass wir in Staufenberg einen Park zum Spazieren haben. Bänke, ein Teich und schöne Bäume im Park wären auch sehr toll. Hier könnten sich die Menschen treffen und picknicken.

Thema: Kultur/Vereine/Sport/gesellschaftlicher Zusammenhalt
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass Tempo 30 auf den Ortsstraßen kontrolliert wird, da die Geschwindigkeiten seltens eingehalten werden.

Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich um die Einfuhr einer Pferdesteuer kümmern (man beachte die Verunreinigung besonders auf Radwegen).

Thema: Ordnung und Sauberkeit
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass Straßenbeiträge abgeschafft werden.
 

Thema: Verkehr
Staufenberg

1: Radwege anlegen und zwar in den Ortskernen, um das sichere Erreichen innerörtlicher Versorgungseinrichtungen sicherzustellen.
2: Tempo 30 und verkehrsberuhigte Zonen erweitern - das Falschparken von KFZ insbesondere in Wohnbereichen konsequent unterbinden.

Roland Günter Schubert M.A., 57
Thema: Verkehr
Allendorf, Lollar, Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich die Elektromobilität durch mehr Ladestationen in der Vitalen Mitte fördern.

Thema: Umwelt
Staufenberg

Ich würd mich drum kümmern Bauplätze für Staufenberger zur Verfügung zu stellen.
Derzeit wird man als verwurzelter Einwohner nahezu gezwungen von Staufenberg weg zu ziehen.
Keine Bauplätze, Quadratmeterpreise überteuert und Eigentümer von Baulücken die diese nicht verkaufen.

Nico Humburg, 31
Thema: Wohnen
Staufenberg

Innerorts in Daubringen komplett Tempo 30. Sperrung von Daubringen für LKW Verkehr ausgenommen Anlieger. Der LKW Verkehr der sinnlos durch die engen Straßen von Daubringen donnert, könnte leicht vermindert werden.

Thema: Verkehr
Staufenberg

Es sollte dringend ein Konzept zur Licht-Smog-Reduzierung her. Millionen von Insekten verenden jede Nacht an den viel zu vielen Lichtquellen. Reduzierung der Straßenbeleuchtung wäre hier ein Anfang. So könnte man auch den Sternehimmel wieder bewundern.

Olaf Möhle, 58
Thema: Umwelt
Staufenberg

würde ich an der Einfahrt zur Tankstelle vor der B3 einen Kreisverkehr bauen lassen. Dazu auch sichere Bürgersteige zum besseren Erreichen der Tankstelle und in Richtung Daubringen vom Neubaugebiet aus. Auch LKW-Fernfahrer laufen häufig im dunkeln auf der Straße zur Tankstelle.

Christoph Brunner, 29
Thema: Verkehr
Staufenberg

Die Verkehrsüberwachung der Vorstadt in Staufenberg müsste verbessert und öfters durchgeführt werden da es viele Poser und Raser in Staufenberg gibt gerade im Bereich der Goetheschule.

Stefan Becker, 45
Thema: Verkehr
Staufenberg

Ich wünsche mir ein Haus der Begegnung um mit fremden Menschen ins Gespräch zu kommen um sich besser zu verstehen für ein schönes Zusammenleben. In das Haus bringt man essen und trinken mit um es zu teilen

Andrea Zimmermann , 47
Thema: Soziales
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass Beratungen von Bürgern zum Thema klimaneutrale und ressourcenschonende Strom- und Wärmegewinnung vor Ort ermöglicht werden.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die Festsetzungen in Bebauungsplänen eingehalten werden.

NABU Staufenberg
Thema: Wohnen
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass bei der Innenverdichtung darauf geachtet wird, dass sich die geplanten Gebäude in das Ortsbild einfügen.

NABU Staufenberg
Thema: Wohnen
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass auch bei Neubaugebieten der ortsbildprägende Charakter bewahrt wird (in der Kernstadt durch eine Gestaltungssatzung).

NABU Staufenberg
Thema: Wohnen
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass sich neue Baugebiete gut in die Landschaft einfügen und ausreichend durchgrünt werden.

NABU Staufenberg
Thema: Wohnen
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass bei der Planung von Verkehrswegen dem Fuß- und Radverkehr mehr Beachtung geschenkt wird.

NABU Staufenberg
Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass Schottergärten in Bebauungsplänen ausgeschlossen werden.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass Solaranlagen oder Dachbegrünung in Bebauungsplänen verbindlich festgesetzt werden.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass Ideen für Direktvermarktungen von in der Region erzeugten landwirtschaftlichen Produkten unterstützt werden.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass eine Feldwegesatzung, die die Biodiversität in der freien Landschaft fördert, in Kraft gesetzt und konsequent eingehalten wird.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass Obstwiesen als wichtiges Kulturbiotop erhalten und entwickelt werden.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass blütenreiche Wegraine zu der Hauptmahdzeit der Wiesen in der Region stehen gelassen werden, um Insekten einen Rückzugsraum zu bieten.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass Wegeraine, Wege und Randstreifen in der Landschaft konsequent erhalten und durch eine angepasste Pflege artenreich entwickelt werden.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass weitere innerörtliche Blühwiesen angelegt werden.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die Unterhaltung von Gräben und Bächen schonend möglichst ohne Beeinträchtigungen der Natur durchgeführt wird.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die ökologische Funktion unserer Fließgewässer, wie die Lumda, einschließlich der dazugehörenden Auen durch Renaturierungsmaßnahmen verbessert wird.

Thema: Umwelt
Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass im Wald Entwässerungsgräben wo immer möglich zurückgebaut werden, um möglichst viel Wasser im Wald zurückzuhalten.

NABU Staufenberg
Thema: Umwelt
Staufenberg

Eine Lärmschutzwand entlang der Autobahn wäre wunderbar! An manchen Tagen ist es kaum möglich morgens, abends oder nachts das Fenster aufzuhaben. Besonders problematisch in der warmen Jahreszeit!

Thema: Verkehr
Staufenberg

Ich fände es cool wenn es hier ein Schwimmbad gäbe.

Thema: Kultur/Vereine/Sport/gesellschaftlicher Zusammenhalt
Staufenberg

Ich würde mich darum kümmern, ob und wie die politische Jugendbildung noch erweitert werden könnte.

Lothar Schreyeck, 66
Thema: Bildung
Staufenberg

Ich würde mich drum kümmern, ob auf der Burgruine Staufenberg eine ständig stehende Bühne errichtet werden kann für Kulturereignisse wie Konzerte, Varietés und Ähnliches. Das ist ein so schöner und gut geeigneter Ort und so selten genutzt.

Lothar Schreyeck, 66
Thema: Kultur/Vereine/Sport/gesellschaftlicher Zusammenhalt
Staufenberg

Der Fahrrad-/Fußgängerweg zwischen Daubringen und der Vitalen Mitte sollte erneuert werden. Genauso wie ich fahren viele andere Radfahrer*innen auf der Autostraße statt auf dem Radweg, weil der Radweg viel rumpeliger und holpriger ist.

Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die Straße An der Roten Mühle eine Spielstraße wird, da es dort sehr viele Kinder gibt und die Leute gefährlich schnell fahren.

Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre, würde ich gerne mehr Freizeit Aktivitäten für die ganz kleinen unter uns gestalten.

Thema: Bildung
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich einen Tag Bürgermeister wäre, würde ich das städtische Familienangebot ausbauen. Eine städtisch organisierte Krabbelgruppe für junge Familien, die sich kennenlernen und austauschen können.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich einen Tag Bürgermeister wäre, würde ich mehr Spielplätze bauen und das Angebot für uns Kleine erweitern.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass ausreichend Erzieher in den Kindergärten eingestellt werden würden.

Thema: Bildung
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass mehr Bäume gepflanzt werden und Wasser nicht mehr für riesige Pools genutzt wird, sondern der Natur zugute kommt, denn für das Planschen gibt es ausreichend Seen und öffentliche Freibäder.

Thema: Umwelt
Staufenberg

Ich würde dafür sorgen, dass wirklich ganz Staufenberg mit schnellem Internet ausgestattet wird!

Thema: Wirtschaft und Digitalisierung
Staufenberg

Ich würde mich darum kümmern, dass die Kindertagesstätten besser ausgestattet und personell besser aufgestellt sind. Außerdem würde ich dafür sorgen, dass die Schließzeiten auf ein Minimum reduziert wird, damit Familie und Beruf besser zu vereinbaren sind!

Thema: Familie
Staufenberg

Ich würde die Vitale Mitte begrünen: Bäume und Plätze mit Schatten und Bänken zum Ausruhen oder Spielgeräten für Kinder. Nicht nur Parkraum, sondern Treffpunkt. Begrünung, um für besseres Klima und Abkühlung zu sorgen.

Susanne Pickenbrock-Hindges, 59
Thema: Umwelt
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich den Bahnhof in Staufenberg wieder in Betrieb nehmen, für eine gute Zugverbindung nach Gießen und ins Lumdatal bzw. nach Grünberg.

Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass mehr für die Bildung unserer Kinder investiert wird, denn sie sind unsere Zukunft.

Thema: Bildung
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass Wirtschaft und Naturschutz stärker miteinander verkoppelt werden.

Thema: Wirtschaft und Digitalisierung
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Ein Wasserspielplatz wäre toll.

Thema: Bildung
Staufenberg

Durch das Industriegebiet führt ein sehr unbebauter und dunkler Fußweg zur Schule. Hier müsste dringend etwas passieren.

Thema: Familie
Staufenberg

es für Kinder einen sicheren Schulweg gäbe. Ich finde die Schulwege für die ersten Klassen teilweise zu lang und zu abgelegen. Hier müsste ein Begleitservice oder Fahrservice eingesetzt weden. Die Kinder aus dem direkten Ort müssen teilweise sehr weit laufen.

Thema: Bildung
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, es mehr Angebote für Kinder im Alter von 3-6 gibt.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die MIKITA mal etwas auf vorderman gebracht wird. Innen und außen.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

..., dass eine Köchin in der Kita Treis eingestellt wird, die täglich frisch aus Bio und regionalen Produkten das Essen für die Kleinen zubereitet. Die Schülerbetreuung zeigt uns wie es geht und das günstiger und leckerer als beim Essensanbieter für die Kitas!

Thema: Bildung
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass es auf der Grillhütte in Treis wieder eine Seilbahn für die Kids gibt. Das ist auf jedem Spielplatz das Highlight.

Thema: Familie
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass es mehr kinderfreundliche Verkehrswege gibt, Fahrradwege, mehr Zebrastreifen und mehr Geschwindigkeitsbegrenzungen in den Ortschaften,mehr verkehrsberuhigte Bereiche und Spielstraßen.

Thema: Verkehr
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass mehr für den Umweltschutz und den Tierschutz unternommen wird anstatt immer nur auf mehr Konsum und wirtschaftlichen Fortschritt bedacht zu sein.

Thema: Umwelt
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die neue Grundschule schnell gebaut wird und auf dem Hof tolle Spielgeräte sind.

Thema: Bildung
Staufenberg

Ich würde die Nachmittagsbetreuung im Rahmen der Grundschule ausbauen. Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung und ein ausgewogenes Mittagessen sollten sichergestellt werden.

Thema: Bildung
Staufenberg

Ich würde einen Wasserspielplatz errichten lassen bzw. unsere Spielplätze attraktiver gestalten.

Thema: Bildung
Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre würde ich mich dafür einsetzen, dass Lebensmittel nicht durch die halbe Welt reisen müssen und nicht immer verfügbar sind, egal ob Jahreszeit oder Uhrzeit. Und es weiter wieder mehr Wert ist direkt beim Erzeuger einzukaufen.

Thema: Umwelt
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politikerin wäre, würde ich die Rutsche auf dem Staufenberger Spielplatz Nähe Sportplatz sanieren, dass sich kein Kind mehr den Popo bei Sonnenschein verbrennen muss.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politikerin wäre, würde ich Betreuungsmöglichkeiten für Kinder schaffen, dass auch Frauen sich uneingeschränkt weiterbilden und 100% arbeiten können ohne regelmäßig Abstriche machen zu müssen. Das wäre nämlich fair und zudem längst überfällig.

Felicitas Redhardt, 35
Thema: Bildung
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politikerin wäre, würde ich den aktuellen Fahrradboom nutzen und zukunftsorientiert die Lumdatalbahn-Strecke als Fahrradweg ausbauen, ähnlich dem Vulkan-Radweg. Davon hätten nicht nur Einheimische etwas, sondern Touristen auch, Muttis mit Kinderwagen, Skater, E-Biker etc

Felicitas Redhardt, 35
Thema: Verkehr
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Ich würde mir die kleinen Streichelzoo wünschen, in den wir mit der ganzen Familie regelmäßig Tiere erleben können.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Ich würde mir einen Spielplatz in der Stadtmitte wünschen, damit ich alle meine Freunde treffen kann!

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass vor den Kitas Fahrradständer sind und das es auch für Kinder ab 3-4 Jahren Ferienspiele (während der Kindergartenferien) gibt.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass auch die ganz kleinen mehr Angebote bekommen.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Ich freue mich, dass ich auf dem Baugrundstück für die zentrale Grundschule Staufenberg endlich die Vermessungsarbeiten beobachten konnte. Viele Grüße

Thema: Bildung
Staufenberg

... prüfen, ob der Bedarf an einem attraktiven Co-Working-Space in der Stadt besteht. Gerade wo zukünftig mit mehr Homeoffice gerechnet werden muss wäre es vorstellbar, dass Arbeitnehmer lieber in einem kleinen, schicken und heimatnahem Büro arbeiten, als zuhause.

Thilo Schneider, 33
Thema: Wirtschaft und Digitalisierung
Staufenberg

Würde ich diese Aktion durch einen ansprechenden Flyer im Briefkasten jedes Haushaltes bewerben und nach Abschluss der Aktion eine informative und gut aussehende Zeitschrift über die Resultate veröffentlichen.

Thilo Schneider, 33
Thema: demokratische Gesellschaft
Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre, würde ich mich bemühen, dass zumindest die Kandidatenlisten für Wahlen (inkl. Listenplätze) möglichst divers sind - von jedem Alter etwas, Männer und Frauen, Ureinwohner, Zugezogene und Migranten, Handwerker bis Akademiker.

Thilo Schneider, 33
Thema: demokratische Gesellschaft
Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre, würde ich einen Politik-Blog für alle Politiker der Stadt einrichten, in denen sie regelmäßig über ihre Anliegen berichten können und die Möglichkeit zur Interaktion geschaffen wird. Ich würde versuchen, dass sich hieran viele Politiker beteiligen.

Thilo Schneider, 33
Thema: demokratische Gesellschaft
Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre, würde ich die administrative Leitung in den Kindergärten Verwaltungsfachangestellten überlassen und lediglich die pädagogische Leitung durch ausgebildete Erzieher abbilden. So könnte jeder das machen, was er gut kann, und Chaos könnte vermieden werden.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre, würde ich mich darum kümmern, dass der "nördliche" Spielplatz in Treis etwas gepflegter schöner und der Rasen häufiger gemäht wird. Außerdem würde ich dort ein tolles Karusell aufstellen, damit wir auf dem Spielplatz noch mehr Spaß haben können.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich aktiv für eine neue ÖPNV-Bus-Verbindung Kirchhain-Allendorf-Reiskirchen-Lich-Butzbach sowie die Reaktivierung der Lumdatalbahn einsetzen. Für unsere Region beides enorm wichtig!

Kerstin Romana Lotz , 51
Thema: Verkehr
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass neben dem Dirt Park ein Skate Park entstehen würde.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker*in in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass noch mehr 30er-Zonen eingerichtet werden.

Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Poltiker in meinem Ort, wäre würde ich mich darum kümmern, dass es mehr Angebot für die kleinen Kinder (1-6 Jahre) gibt.

Matteo Dürl , 4
Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die Kindergärten schon bunt sind.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, wäre die Minifeuerwehr schon ab 4 Jahren.

Thema: Feuerwehr und Rettungsdienst
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass in Staufenberg Süd Mülleimer für Hundetüten wären, da dort sehr viele Hunde spazieren gehen.

Thema: Haustiere
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich die Spielplätze etwas kindgerechter und sicherer machen (z.B. Hängebrücke Spielplatz Staufenberg Süd)

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Der Strassenname "Hindenburgstrasse" als Erinnerung an den Steigbügelhalter Hitlers und Antidemokraten Hindenburg sollte endlich in Staufenberg abgeschafft werden.

Thema: demokratische Gesellschaft
Staufenberg

Vorgaben für die Bepflanzung u den Erhalt von Grünflächen wären sehr wichtig! Staufenberg Süd hatte diese Bauverpflichtungen bereits vor 20 Jahren zugrunde gelegt. Doch leider muss die Durchführung auch überwacht werden.
Mehr heimische Sträucher und Bäume! Mensch und Tier dankt

Thema: Umwelt
Staufenberg

Ich würde mich darum kümmern, dass wir in Staufenberg einen Unverpackt-Laden bekommen!

Thema: Umwelt
Staufenberg

Bessere Aufklärung über Mülltrennung, Vermeidung von Müll und mehr Wiesen mit Blumen für Bienen.

Thema: Umwelt
Staufenberg

Eine Begegnungsmöglichkeit für alte Leute, Kinder und ausländische Mitbürger schaffen für ein besseres Miteinander!

Thema: Soziales
Staufenberg

Ich würde dafür sorgen, dass die kleinen Straßen und Gassen unterhalb der Burg zu Spielstraßen werden!!!

Thema: Verkehr
Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich viele Bäume pflanzen auf allen Spielplätzen, Schulhöfen und dem Aktivpark, damit dort Schatten ist.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Ich würde dafür sorgen, dass Autos abwechselnd zwei Tage fahren und zwei Tage nicht fahren dürfen. Dann kann man an den autofreien Tagen besser zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs sein. Einkäufe können die Leute an den Auto-Erlaubt-Tagen erledigen.

Thema: Verkehr
Staufenberg

... die geplante - gemeinschaftliche Grundschule der Gem. Staufenberg Formen annimmt. Außerdem wäre wünschenswert, weitere Erzieherinnen zu akquirieren, um das qualifizierte Personal in d. Kitas zu unterstützen bzw. aufzustocken. Und: Anschaffung weiterer Fahrradständer in Kitas!

Thema: Bildung
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich einen Ort für Heranwachsende schaffen, an dem sie sich willkommen fühlen.

Thema: Kultur/Vereine/Sport/gesellschaftlicher Zusammenhalt
Staufenberg

Mir wäre es ein Anliegen, dass Kinder schon im KiGa Alter und dann in der Schule pflichtig mehr über unsere Umwelt und unseren Körper erfahren/lernen.
Von der Amsel bis zur Zitterpappel und von Ernährung, Verdauung bis zum Wunder der Selbstheilungskräfte im Körper.

Mesut Turgut , 31
Thema: Bildung
Staufenberg

Ich wünsche mir, dass ich nicht meine Kindergartengruppe wechseln muss, zu der ich jetzt seit drei Jahren gehöre, nur weil ich manchmal im Kindergarten zu Mittag esse. Andere Gemeinden lösen das besser - und da ist auch Corona:(.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

... der Verkehrsfluss, der durch die Erschließung des Neubaugebietes Mainzlar entsteht, auch durch einen entsprechenden neu zu erschließenden Straßenanschluss fließen kann. Die jetzige Situation ist die, dass der Verkehr durch Spielstraßen! in Staufenberg geleitet wird.

Thema: Verkehr
Staufenberg

. ..dass Spielgeräte, die auf Spielplätzen kaputt gehen, nicht einfach ersatzlos abgebaut werden, sondern repariert bzw. erneuert werden: z.B. die Seilbahn auf dem Spielplatz in Mainzlar gegenüber dem Kindergarten oder die Wippe in Staufenberg beim ev. Gemeindezentrum.

Thema: Kinder und Jugend
Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass es eine verlässliche Kinderbetreuung für alle Kinder gibt, auch über das Kindergartenalter hinaus.

Thema: Bildung
Allendorf, Staufenberg