Mein Ort und ich

Wenn ich Politiker*in in meinem Dorf wäre, würde ich mich darum kümmern, dass es einen Skatepark gibt, denn der Bedarf ist da. Ich skate mit meinen Freunden immer auf der Straße und das finden die Nachbarn nicht so toll. :^)

Thema: Kultur/Vereine/Sport/gesellschaftlicher Zusammenhalt
Allendorf

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich dafür einsetzten, dass endlich mal eine Kinder und Jugendvertretung zustande kommt und es mehr Angebote für eben jene Altersgruppe geben würde.

Andrej Leinweber, 18
Thema: Kinder und Jugend
Allendorf

Wenn ich Politiker wäre, würde ich gerne mehr Freizeit Aktivitäten für die ganz kleinen unter uns gestalten.

Thema: Bildung
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass mehr für die Bildung unserer Kinder investiert wird, denn sie sind unsere Zukunft.

Thema: Bildung
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass Wirtschaft und Naturschutz stärker miteinander verkoppelt werden.

Thema: Wirtschaft und Digitalisierung
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass es mehr kinderfreundliche Verkehrswege gibt, Fahrradwege, mehr Zebrastreifen und mehr Geschwindigkeitsbegrenzungen in den Ortschaften,mehr verkehrsberuhigte Bereiche und Spielstraßen.

Thema: Verkehr
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass mehr für den Umweltschutz und den Tierschutz unternommen wird anstatt immer nur auf mehr Konsum und wirtschaftlichen Fortschritt bedacht zu sein.

Thema: Umwelt
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politiker wäre würde ich mich dafür einsetzen, dass Lebensmittel nicht durch die halbe Welt reisen müssen und nicht immer verfügbar sind, egal ob Jahreszeit oder Uhrzeit. Und es weiter wieder mehr Wert ist direkt beim Erzeuger einzukaufen.

Thema: Umwelt
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Die Lumdatalbahn sollte wieder fahren. Viele Menschen könnten dann unser schönes Lumdatal mit dem Rad oder zu Fuß besuchen. Ich könnte dann schneller nach Gießen fahren zur Schule, zu Schulfreunden oder zu meiner Schwester. Weniger PKWs/LKWs = weniger Abgase! O.K.Vielen Dank!

Thema: Verkehr
Allendorf

Wenn ich Politikerin wäre, würde ich Betreuungsmöglichkeiten für Kinder schaffen, dass auch Frauen sich uneingeschränkt weiterbilden und 100% arbeiten können ohne regelmäßig Abstriche machen zu müssen. Das wäre nämlich fair und zudem längst überfällig.

Felicitas Redhardt, 35
Thema: Bildung
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politikerin wäre, würde ich den aktuellen Fahrradboom nutzen und zukunftsorientiert die Lumdatalbahn-Strecke als Fahrradweg ausbauen, ähnlich dem Vulkan-Radweg. Davon hätten nicht nur Einheimische etwas, sondern Touristen auch, Muttis mit Kinderwagen, Skater, E-Biker etc

Felicitas Redhardt, 35
Thema: Verkehr
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich aktiv für eine neue ÖPNV-Bus-Verbindung Kirchhain-Allendorf-Reiskirchen-Lich-Butzbach sowie die Reaktivierung der Lumdatalbahn einsetzen. Für unsere Region beides enorm wichtig!

Kerstin Romana Lotz , 51
Thema: Verkehr
Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen, Staufenberg

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass die Haltestelle "Gewerbepark" eine Überdachung mit Sitzgelegenheit bekommt.

Thema: Verkehr
Allendorf

Wenn ich Politikerin wäre, würde ich mich darum kümmern, dass der Außenbereich der Kita Nordeck-Winnen verschönert wird.

Thema: Familie
Allendorf

Wenn ich Politikerin in meinem Ort wäre, würde ich mich darum kümmern, dass es eine verlässliche Kinderbetreuung für alle Kinder gibt, auch über das Kindergartenalter hinaus.

Thema: Bildung
Allendorf, Staufenberg